Aktuelles

Sauerland
24.10.2008
Steinbruch Hillenberg-West





Vertragsunterzeichnung mit der Stadt Warstein...

Heute wurde der Vertrag zum naturverträglichen Klettern zwischen der Stadt Warstein als Eigentümerin des Areals Hillenberg-West und dem Landesverband NRW des DAV sowie der IG Klettern NRW im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Sitzungssaal der Stadt Warstein von Herrn Bürgermeister Gödde und den Bergsportverbänden unterzeichnet.

 

Im kommenden Frühjahr 2009 werden wir das neue Gebiet gemeinsam mit der Stadt Warstein offiziell eröffnen und zum Klettern freigeben.

 

Bis dahin wollen wir ca. 25 Routen einrichten. Das Potential in Hillenberg-West liegt bei ca. 60-70 Routen mit Wandhöhen bis zu 60m und bietet besonders attraktive Routen für ambitionierte Sportkletterer. Wir werden jedoch auch Routen einrichten, die sich besonders für Kinder und Familien in unteren und mittleren Schwierigkeitsgrad eignen.



zurück zur Übersicht

Meldungen

Chronik Hönnetal


Exklusiv für Mitglieder der IGK NRW:  "Hönnetal - Chronik der Kletterführen".

Hier geht es zur Bestellung

 

Mitgliedschaft

Du möchtest der IG Klettern NRW als Mitglied beitreten?

Beitrittserklärung IG Klettern NRW

 

 

Partner



Würth unterstützt die IG-Klettern NRW bei der Sanierung der Kletterrouten.

[Verbundmörtel etc.]

www.wuerth.de

 



Der Bergsportartikelhersteller Salewa unterstützt die IG-Klettern NRW ebenfalls bei der Routensanierung.

[Klebehaken etc.]

www.salewa.de 

 



Wir sind an den Dachverband der IG-Klettern angeschlossen.

www.ig-klettern.de

 

 

Home  IG Klettern NRW  Klettergebiete  Fotos  Service  Kontakt  Impressum