Aktuelles

Nordeifel
11.04.2006
Kletterverbot in der Schusslinie





Lockerung der bestehenden Kletterverbote in Diskussion...

In Nideggen und Düsseldorf wird über eine Lockerung der bestehenden Kletterverbote im Rurtal diskutiert.

 

"Kletterverbot in der Diskussion

Düsseldorf/Nideggen. Bei der Landesregierung in Düsseldorf werden derzeit Gespräche geführt mit dem Ziel, das bestehende Kletterverbot in den Burgfelsen in Nideggen wieder aufzuheben. Erst im vergangenen Jahr waren die Buntsandsteinfelsen im Rurtal mit Inkrafttreten des Landschaftsplans Kreuzau/Nideggen für Alpinisten gesperrt worden. An dieser Regelung war von Seiten des Alpenvereins Kritik geübt worden. Das Verbot war zu Zeiten der rot-grünen Landesregierung aus Gründen des Naturschutzes ausgesprochen worden. Auch der zuständige Kreistag in Düren hatte zugestimmt."

[Dürener Zeitung]

 

Nach mehr als 16 Jahren systematischer Aussperrung der Kletterer kommt nun nicht nur im Sauerland, sondern auch in den anderen regionen NRWs Bewegung in unsere Sache. Das Naturerlebnis Klettern hat in NRW offenbar wieder eine Zukunft, sogar in der Nordeifel, wie dem Pressebericht in der Dürener Zeitung vom Donnerstag, den 06. April 2006 zu entnehmen ist.

 

Den Artikel könnt Ihr auch als JPEG-Datei downloaden:

Artikel Dürener Zeitung vom 6.4.2006 (270 kb)

 

Weiterführende Links:


zurück zur Übersicht

Meldungen

Chronik Hönnetal


Exklusiv für Mitglieder der IGK NRW:  "Hönnetal - Chronik der Kletterführen".

Hier geht es zur Bestellung

 

Mitgliedschaft

Du möchtest der IG Klettern NRW als Mitglied beitreten?

Beitrittserklärung IG Klettern NRW

 

 

Partner



Würth unterstützt die IG-Klettern NRW bei der Sanierung der Kletterrouten.

[Verbundmörtel etc.]

www.wuerth.de

 



Der Bergsportartikelhersteller Salewa unterstützt die IG-Klettern NRW ebenfalls bei der Routensanierung.

[Klebehaken etc.]

www.salewa.de 

 



Wir sind an den Dachverband der IG-Klettern angeschlossen.

www.ig-klettern.de

 

 

Home  IG Klettern NRW  Klettergebiete  Fotos  Service  Kontakt  Impressum